Excite

Wie lange braucht Plastik, um zu verrotten?

Es ist eine Unart, die allerdings leider sehr weit verbreitet ist. Leere Plastikflaschen werden einfach irgendwohin geworfen, anstatt sie ordnungsgemäß zu entsorgen und sie in die dafür vorgesehenen Müllbehälter zu werfen. Das schadet nicht nur der Umwelt, sondern sieht auch noch schlimm aus, wenn die leeren Behälter in der Natur liegen.

    Thomas Fischer / Twitter

Plastik nicht sehr umweltverträglich

Plastikflaschen sind zwar für den Verbrauch sehr praktisch, weil sie zum Beispiel nicht kaputtgehen, wenn sie hinfallen. Für den Umweltschutz sind sie allerdings das schlimmstmögliche Verpackungsmaterial. Selbst wenn sie in die dafür vorgesehenen Behälter gegeben werden, häufen sich Berge an Plastikmüll. Glasflaschen können dagegen mit viel weniger Aufwand wieder verwendet werden.

Plastikpartikel werden kontinuierlich kleiner

Dazu kommt, dass das Material in der Natur nur sehr langsam verrottet. Plastikflaschen gelten als biologisch inert. Das bedeutet, dass sie absolut stabil und löslich sind. Sie sind kaum einer Mineralisation unterworfen. Die Mikroplastikartikel werden zwar kontinuierlich kleiner, aber können biologisch nicht vollständig abgebaut werden.

So lange dauert die Zersetzung

In der Biologie geht man davon aus, dass Mikroorganismen es nicht schaffen, Kunststoffe wie von Plastikflaschen oder Wegwerfwindeln vollständig zu zersetzen. Und außerdem dauert es ewig lange, bis so ein weggeworfenes Stück nahezu verschwunden ist. Bis zu 450 Jahren kann es dauern, bis eine Flasche praktisch nicht mehr wahrzunehmen ist.

Auf die Umwelt achten

Doch bis dahin hat hoffentlich ein Säuberungskommando dafür gesorgt, dass der Müll eingesammelt und entsorgt wurde. Allerdings wäre es noch besser, wenn man als Verbraucher die Plastikflaschen oder andere Kunststoffgegenstände erst gar nicht in der Natur hinterlässt. Denn wie schon gesagt, ist das Umweltverschmutzung und sieht auch noch furchtbar aus.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017