Excite

Will Smith & Mark Wahlberg – Boxkampf um 1 Mio. Dollar?

In Deutschland gibt es bei ProSieben das Promi-Boxen, in den USA soll das Ganze nun spektakulärer werden, wenn Will Smith gegen Mark Wahlberg antritt. Radar Online berichtet exklusiv über das Angebot, das Damon Feldman den beiden Hollywood-Stars machen will. Feldman ist der Vorsitzende der Hollywood Boxing Federation, ehemals der Celebrity Boxing Federation. Dort treten normalerweise eher Promis aus der B-Liga gegeneinander an: Michael Lohan oder auch Danny Bonaduce sind Mitglieder.

Nun allerdings soll der ganz große Coup gelingen, wenn zwei bekannte Hollywood-Stars gegeneinander in den Ring steigen. Jeweils eine Millionen Dollar sollen die beiden Schauspieler für den Kampf bekommen. Am 26. Februar 2011 ist er in Las Vegas geplant. Gegenüber dem Online-Dienst sagte Feldman: 'Das wäre eine tolle Gelegenheit für beide Stars in dem Superbowl des Hollywood-Boxen gegeneinander anzutreten.' Außerdem könnten die Millionen an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet werden.

Beide Schauspieler haben bereits mit professionellen Boxern trainiert, denn Will Smith mimte auf der Leinwand den legendären Muhammad Ali. Mark Wahlberg ist momentan als The Fighter im Kino zu sehen und spielt dort den Boxer Mickey Ward. Vom Promi-Kampf gegeneinander verspricht sich Feldman das Event des Jahres. Die beiden Schauspieler sollen in drei Runden für jeweils eine Minute gegeneinander antreten. 'Wir glauben nicht, dass sie sich gegenseitig die Köpfe abreißen würden', sagt er weiter. 'Wir hoffen nur, sie gehen in den Ring und haben ein bisschen Spaß daran, sich ein bisschen zu provozieren.'

Das Datum steht zwar schon, der Austragungsort ist allerdings noch offen. Ebenso die Frage, ob Will Smith und Mark Wahlberg ja zu dem Deal sagen und für das Promi-Boxen in den Ring steigen werden.

Bild: Facebook 1, 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016