Excite

Windows 7 Whopper in Japan

Zum Verkaufsstart von Windows 7 in Japan hat sich Microsoft mit Burger King zusammengetan und den Windows 7 Whopper auf den dortigen Markt geschmissen. Wer denkt, dass es sich um einen Scherz handelt, hat die Kreativität und die Verrücktheit der Japaner unterschätzt.

Dabei handelt es sich um einen regulären Whopper mit dem Unterschied, dass hier sieben Lagen Fleisch aufeinander liegen. Der Burger ist 13 Zentimeter hoch und bringt 2.500 Kaloren auf die Waage. Man sieht dem Burger auch schon an, dass es sich hier um alles andere als ein Leichtgewicht handelt.

Die ersten 30 Kunden, die sich dazu entschieden haben diesen Koloss zu verspeisen, durften den Vorzugspreis von 777 Yen zahlen, was umgerechnet 5,60 Euro sind. Alle anderen zahlen das Doppelte, aber bekommen dafür natürlich auch eine Ladung voll Fleisch, die es in sich hat.

Wie die österreichische Krone Online berichtet, ist der Burger aber nicht unbedingt ein Verkaufsschlager. Eine Kundin beschrieb den Riesen als unessbar: "Ich muss unbedingt duschen, nachdem ich das Ding gegessen habe. Das ganze Fett läuft mir den Arm hinab." Wer aber ganz viel Hunger auf Fleisch hat und zufällig auch noch in Japan ist, sollte die einmalige Gelegenheit vielleicht nutzen und selbst mal in den Windows 7 Whopper beißen.

Windows 7 Whopper

Bild: www.geeky-gadgets.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016