Excite

Witwer von Brittany Murphy ist tot

Der Witwer der vor fünf Monaten plötzlich verstorbenen Schauspielerin Brittany Murphy, der englische Produzent Simon Monjack, ist tot. Seine Schwiegermutter Sharon Murphy habe die Leiche des 39-Jährigen am späten Sonntagabend in seinem Haus in Los Angeles gefunden.

War der Schmerz über den Verlust seiner Ehefrau so groß, dass der Körper von Simon Monjack einfach nicht mehr mitmachte? Laut Polizeiaussagen sei nach ersten Untersuchungen von einer natürlichen Todesursache auszugehen, vermeldet FOCUS online. Die Ergebnisse einer genaueren Autopsie stehen aber noch aus.

Erst vor fünf Monaten starb völlig überraschend Monjacks Ehefrau, die Schauspielerin Brittany Murphy. Deren Tod war damals als Unfall mit Medikamenten eingestuft worden. Monjack selbst litt sehr unter dem Tod von Brittany Murphy. Machte aber auch immer wieder Negativschlagzeilen, weil er etwa versuchte, eine Fotoserie von sich und der Mutter von Murphy, wie sie sich gegenseitig Trost spenden, meistbietend zu verhökern.

Außerdem wurde Monjack zuletzt ein Verhältnis mit seiner Schwiegermutter Sharon Murphy nachgesagt, was er bis zuletzt bestritt. Laut 'Chicago Sun-Times' wohnten die beiden zusammen in Brittany Murphys Haus in Los Angeles, hätten aber einen Umzug nach New York geplant. Nun ist Simon Monjack tot.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016