Excite

Von der schönsten zur meistgehassten Spielerfrau: Shitstorm gegen Cathy Fischer wegen Kolumne zur WM 2014

  • Getty Images

Der Shitstorm gegen Cathy Fischer reißt nicht ab - sie mutiert wegen ihrer Kolumne zur WM 2014 gerade von der schönsten zur meistgehassten Spielerfrau. Und jetzt hetzen nicht nur Internet-User, sondern auch andere Spielerfrauen wie Simone Ballack und Verena Kerth.

Eigentlich will Cathy Fischer, Freundin von Nationalspieler Mats Hummels, dem Klischee der dummen Spielerfrau entgegenwirken, doch mit ihrer WM-Kolumne bei bild.de erreichte sie nun genau das Gegenteil. Die Website der GALA nennt sie sogar "die meistgehasste Spielerfrau". Und Simone Ballack, Ex-Ehefrau von Michael Ballack, macht sich in einem Spottvideo über sie lustig.

Sie hat einen Wirtschaftsabschluss und arbeitet als Reporterin bei Sky. Trotzdem schafft es Cathy Fischer irgendwie nicht, als Spielerfrau für voll genommen zu werden. Und mit ihrem WM-Tagebuch tut sie sich und allen anderen Spielerfrauen einen Bärendienst. Zu naiv und dümmlich seien die Dinge, über die sie dort berichtet. Da werden Klischees bedient und über Nichtigkeiten, die wirklich niemanden interessieren, berichtet.

Da schreibt sie zum Beispiel, dass sie ihre Uhr lieber im Hotelzimmer lässt, denn "wenn der Brasilianer etwas will, dann holt er es sich auch". Andere Themen sind das Wetter, Cristiano Ronaldos rasierte Beine oder wie toll sie doch CR7's Freundin Irina Shayk findet. "Balla Balla aus Brasilien", nennt es stern.de. Und liegt damit wahrscheinlich gar nicht so falsch.

Im Internet ist inzwischen ein regelrechter Shitstorm entbrandet. Ein User schreibt: "Cathy Fischer bestätigt das Klischee mit dem 'Dumm ... gut!' ja auch zu 100%." Ein anderer ist der Ansicht, dass "ein geplatzter Bratwurstdarm mehr Charme und Intelligenz" versprühe. Der ehemaligen Miss FC Bayern München wird es egal sein. Aber dass Simone Ballack, Ex-Ehefrau von "Kapitano" Michael Ballack ein Spottvideo auf Facebook veröffentlich hat, wird ihr wohl zu denken geben.

Aber nicht nur Simone Ballack, auch Verena Kerth, die Ex-Freundin von Oli Kahn, hat sich nun eher negativ zu Cathy geäußert: "Bei uns damals hätte es sowas nicht gegeben." Und sie lobt die Parodie von ihrer Freundin Simone Ballack.

Cathy Fischer hat nun auf das Video von Simone Ballack reagiert. Die Bild hat ein Video veröffentlicht, in welchem Cathy die fiese Nachmache kommentiert und Simone "Tipps" mit auf den Weg gibt, wie sie ihre Sache noch besser hätte machen können. Sie setzt sich also zur Wehr. Peinlich? Ja. Der gesamte Zickenkrieg. Hört bitte auf Mädels!!!

Dass Spielerfrauen oft etwas daneben greifen, beweist aber nicht nur Cathy Fischer (und Simone Ballack und Verena Kerth). Auch Sila Sahin, Freundin von BVB-Kicker llkay Gündogan, machte vor Kurzem Schlagzeilen. Sila betreut derzeit die WM-Show "#BraSila" bei dem Privatsender Joiz (mit ähnlich uninteressanten "Lifestyle"-Themen wie sie Cathy Fischer zu bieten hat) und gleich in ihrer ersten Sendung zickte sie gegen Bayern-Star Bastian Schweinsteiger. Sie hatte ihn eine "rote Sau" genannt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016