Excite

Zhao Liang - Größte Mann der Welt

In China ist mit Zhao Liang der wahrscheinlich größte Mann der Welt aufgetaucht. Der Chinese war nur durch Zufall entdeckt worden und macht damit dem bisherigen größten Mann der Welt, Bao Xishun, den Titel streitig.

Mit 2,46m ist Liang ganze zehn Zentimeter größer als Xishun. Liang war wegen einer Operation am linken Fuß in das Tianjin Anjie Krankenhaus gekommen. Dort versetzte er das Krankenhauspersonal in Aufregung, das sich beim Anblick des Riesen beeilte, ihn auszumessen.

Liang, dessen Eltern mit 1,80 Meter und 1,68 Meter normal groß sind, trainierte als Basketballspieler, bis er sich eine Verletzung an der Sehne des linken Fußes zuzog. Wegen der Schmerzen aufgrund dieser alten Verletzung, ließ er sich auch im Krankhaus blicken.

Liu Yuchen, ein Chirurg der Klinik, gab an, dass Liang, bis auf die Verletzung kerngesund sei und keine für solche Größen typischen Beschwerden aufweise. Nach Meldungen der britischen Sun war er bis 2006 arbeitslos und wurde dann in einem Zirkus als Magier, sowie Saxophon und Flötenspieler engagiert.

Trotz des Medieninteresses besitzt der Chinese noch nicht den Weltrekord als größter Mann der Welt, denn dazu müsste jemand vom Guiness Buch der Rekorde den 27-jährigen vermessen. Allerdings würde Zhao Liang dann auch nur den Rekord als größter lebender Mann der Welt innehaben, denn der bisher größte Mann der Welt, ist mit 2,72 Meter der 1940 verstorbene Robert Wadlow.

Bild: Screenshot T-Online News

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016