Excite

Zwei Hunde in Spanien mit grünem Fell geboren

  • Twitter

In Spanien staunte eine Hundemama nicht schlecht, als ihr Jagdhund Welpen zur Welt brachte, denn zwei davon hatten grünes Fell. Die Besitzerin des Vierbeiners stammt aus Laguna de Duero. In dem Wurf hatten zwei kleine Hunde das merkwürdig gefärbte Fell. Alle anderen Welpen hatten keine besonders auffälligen Kennzeichen.

Bei den beiden Welpen handelt es sich um eine Hündin und einen männlichen Hund. Die Mutter der beiden kleinen Vierbeiner begann sofort, ihre Kleinen sauber zu lecken. Doch bei zwei ihrer Welpen änderte sich auch trotz intensiver Säuberung die komische Farbe des Fells nicht. Es passierte nichts, die Farbe des Fells blieb bei grün.

Der Fall nahm noch eine dramatische Wendung an, denn die beiden kleinen Hunde mit dem grünen Fell waren körperlich viel schwächer als ihre Geschwister. Kurz nach der Säuberung starb das Weibchen, das Männchen hat bis jetzt überlebt, aber sein Zustand hat sich bisher nicht sonderlich verbessert, auch wenn die Hundemama sich liebevoll um es kümmert.

Nun ist ein Tierarzt damit beschäftigt, die Ursache für den erstaunlichen Vorfall herauszufinden. Er untersucht das tote Weibchen und versucht, die Gründe für die grüne Färbung des Fells zu entdecken. Bisher ist noch kein ähnlicher Fall aus Spanien bekannt. Und auch weltweit hörte man bisher noch nichts von einem Hund mit grünem Fell.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016