Excite

Zweiter Nacktrodelwettbewerb im Harz

Zum zweiten Mal begeisterten Rodler mit freizügigem Sportsgeist bei dem Nacktrodel-Wettbewerb im Harz. Was einmal funktioniert, kann auch ein zweites Mal funktionieren, dachten sich die Macher des Nacktrodel-Wettbewerbs des letzten Jahres und wiederholten den Wettbewerb in 2010 mit überragendem Erfolg.

- Hier die Bilder vom Nacktrodeln

Über 14.000 Menschen wollten die Nackedeis auf ihren Schlitten sehen und kamen wie das Hamburger Abendblatt Online berichtet, am Samstag nach Braunlage im Harz. Auf der Rathauswiese des Ortes, auf der normalerweise Skifahrer in Ruhe ihrem Sport nachgehen, wurde es laut und schrill.

Die Teilnehmer kamen aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen sowie Mecklenburg-Vorpommern und wurden aus Hunderten von Bewerbern ausgelost. So richtig nackt war aber keiner der Teilnehmer, denn diese hatten entweder Höschen oder Boxershorts, sowie Handschuhe, Stiefel und Helm an.

Um die Rodler auf der etwa 100 Meter langen Piste zu sehen, kamen weit mehr als 14.000 Menschen, mussten aber vor den Toren wieder kehrt machen, da die Stadt sonst aus allen Nähten geplatzt wäre. Gewonnen hat der 26-jährige Christian Schmidt aus Blakenburg in Sachsen-Anhalt.

Nächstes Jahr wird er bestimmt wieder eine Chance bekommen, seinen Titel bei dem Nacktrodelwettbewerb in Braunlage im Harz zu verteidigen und bestimmt werden auch wieder ähnlich viele Schaulustige die Lust bekommen, den Wettbewerb trotz Schneefall anzuschauen.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016